Sonntag, 19. März 2017

Sale-a-Bration 2017 - Bloghop Team Stempelwiese - Piccolo Verpackung mit dem Envelope Punchboard


Einen wunderschönen Sonntag allerseits.
Heute ist wieder einmal Bloghop Tag vom großen Team Stempelwiese und ich hatte schlussendlich doch noch die zündende Idee um etwas zum Thema Sale-a-Bration beizutragen.
Dazu hab ich ja die letzten Wochen wirklich genug gebastelt, aber für den Bloghop musste einfach was Neues/Frisches her.
Und dabei stand es direkt vor meiner Nase :-)
Ich habe alles, was ich für den All's sell gmacht Markt in Hergensweiler am 25.3. verbasteln wollte auf meinem Tisch aufgebaut. Unter anderem auch diese zwei Erdbeer-Sekt-Piccolos in rosa/pink. 
Und als ich die Flaschen so betrachtet hab und mich gefragt hab was ich denn tolles damit anstellen könnte, da kam mir plötzlich die Idee, dafür eine Piccolohülle mit dem Envelope Punchboard zu zaubern.
Damit hab ich dann gleich 2 Fliegen mit einer Klatsche geschlagen, denn ich hatte am 3.3. einen Workshop zum Thema Envelope Punchboard und da war diese Verpackung ein Teil davon.


Damit die Piccolos nun auch etwas mit der Sale-a-Bration zu tun haben, hab ich natürlich darauf geachtet viele Gratisprodukte zu verwenden :-) 
Welche das sind, könnt ihr vielleicht gleich erkennen, wenn nicht, einfach weiterlesen...


Beide Hüllen sind aus Flamingorotem Farbkarton gebastelt und Ton in Ton bestempelt.
So hab ich mir eine zweite Schicht Papier in Designerpapier gespart und das Zuschneiden, punchen und aufkleben. Ich gestalte mir immer sehr gern mein Papier selber, aber leider verstaub dann oft mein schönes Designerpapier im Schrank.


Hülle Nmmer 1 ziert ein anmutiger Anhänger.
Das Produktpaket findet ihr im Frühjahr-Sommer-Katalog auf Seite 23.
Die Thinlits harmonieren wunderbar mit dem Stempelset.
Hier hab ich den Anhänger in Flüsterweiß ausgestanzt und die zweite Stanzform in silbernem Glitzerpapier.

Das erste Gratisprodukt aus dem SAB Katalog ist das silberne Metallicband, das ich zum Zubinden verwendet habe. Das zweite Gratisprodukt ist das tolle Stempelset "Worte wie gemalt", das es neu seit 21.2. zum Auswählen gibt. Sie erzeugen einen schönen Aquarellhintergrund.
Ich hab den Stempel hier zum ersten Mal eingesetzt und quasi ein bisschen zweckentfremdet, aber ich finde, dass ein "Hurra" wunderbar zu einem Geburtstagsgeschenk passt, oder?



Die zweite Hülle ist Ton in Ton mit den Libellen aus dem Produktpaket Li(e)belleien aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog auf Seite 26 bestempelt. 


Passend dazu fliegt auch eine ausgestanzte Libelle in Silber-Glitzerpapier übers Etikett.
Dazu hab ich einfach einen weißen Papierstreifenrest mit einem Spruch aus dem SAB-Gratisset "Leckerlaster" bestempelt, mit einem Streifen Silberglitzerpapier hinterlegt, aneinander getackert und am SAB-Gratisgeschenkband angebunden.
Ein silbernes Pailettenband bietet zusätzlichen Wow-Effekt.



Weil ich das Gratisstempelset "Worte wie gemalt" so toll finde, hab ich gleich noch eine Karte dazu gebastelt. Eine Video-Anleitung von Stampin up hat mich dazu inspiriert.


Ich habe den Stempel, wie im Video, mit Schwämmchen in Zartrosa, Zarte Pflaume und Himbeerrot eingefärbt und dann abgestempelt. Dadurch verstärkt sich der Aquarell-Look noch mehr.
Den Geburtstagsstempel findet ihr im Set "Ballonparty" und ist im Frühjahr-Sommer-Katalog auf Seite 5 zu finden.
Ich hab noch ein bisschen Leinenfaden dazu kombiniert und eine Blüte mit den Thinlits Blütenpoesie ausgekurbelt.



Und wenn ihr euch noch mehr Inspiration zum Sale-a-Bration Minikatalog wünscht, damit ihr kurz vor Schluss noch mal so richtig in Bestelllaune geratet, dann schaut doch mal auf der Übersichtsseite vorbei und klickt an, was euch anspricht.

Am 31.3. findet meine nächste Sammelbestellung statt, da spart ihr euch wie immer die Versandkosten und es gibt eine kleine Überraschung von mir oben drauf.

Viel Spaß beim Hüpfen.

Blogparade Team Stempelwiese - März 2017

Kommentare:

  1. Die Box für das "Piccolöchen" ist sehr schön geworden! Gefällt mir mit der Farbkombi sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Brigitte, das freut mich sehr, dass du mir einen Kommentar hinterlässt. Muss jetzt auch mal durch klicken und mich inspirieren :-)
      lg Waltraud

      Löschen
  2. Hallo Waltraud, sehr schöne Projekte, die du uns da zeigst! :) Besonders schön finde ich den zusätzlich eingefärbten Stempel. Du hast recht, dadurch wirkt der Aquarell-Look gleich noch viel deutlicher! Liebe Grüße Maike

    AntwortenLöschen