Mittwoch, 23. Juni 2021

Kein Porto am 24.06.2021

 

Das kommt uns ja wie gerufen!

Keine Portokosten am 24.6. für alle Bestellungen ab 40,00.

Ihr könnt also gratis direkt zu euch nachhause liefern lassen.

 HIER kommt ihr zu meinem Onlineshop.

 Wenn ihr diesen Gastgebercode verwendet, bekommt ihr auch ein kleines Geschenk von mir :-)
VZHSHMNY

Dienstag, 22. Juni 2021

Wiesenruhe - Aquarell


Am Sonntag haben wir uns via Zoom für einen Technikworkshop rund um die Wassertankpinsel getroffen. Dabei haben wir verschiedene Anwendungen ausprobiert.

Für diese Karte haben wir zuerst den Hintergrund gewischt und ein paar Sprenkler darauf verteilt.

Dann hat die Karte einen Fensterrahmen erhalten hinter dem die schönen Wiesenblumen hervorragen.

Die Blüten haben wir natürlich auch mit dem Wassertankpinsel angemalt.
Ich finde, je schlampiger desto schöner :-)

Verziert habe ich die Karte mit einem Etikett aus dem Produktpaket Wiesenruhe und einem Spruch aus Gedanken und Grüße.

Ich freu mich schon, wenn wir uns bald wieder live zum Basteln treffen können.
 

Sonntag, 20. Juni 2021

Impossible Box & 4-Windows-Card


Meiner Stempelmama Pia ist es zu verdanken, dass ich dieses tolle Geschenkset basteln konnte.
Beim letzten Zoom-Basteln haben wir nämlich wieder zwei ganz tolle Techniken probiert die wirklich anspruchsvoll waren.


Bei der Box handelt es sich um eine Impossible-Box.
Geöffnet wird sie indem man den doppelten Rand nach oben zieht. 
Dann öffnet sich der Schlitz im Deckel zu einem rechteckigen Loch.



Verziert habe ich das Geschenkset mit den filigranen fabelhaften Faltern, dem Produktpaket Wiesenruhe und dem schönen Designerpapier "Von Hand gemalt".


Und das ist die 4-Windows-Karte.
Dabei werden 4 Fenster in die Grundkarte geschnitten, in die man dann die Innen-Karte einfädelt.


Bestempelt habe ich die Innenseiten mit Gänseblümchenglück und Libellengarten.



Bei dieser Art von Kartentechnik kann man wunderbar das Designerpapier demonstrieren.
Hier passen sogar Vorder- und Rückseite ausgezeichnet zusammen.


Damit die Karte nicht aufspringt, hat sie eine Banderole bekommen.
Die kann man auch immer wunderbar verzieren.


Hier seht ihr noch die Rückseite der Karte. 


 

Mittwoch, 16. Juni 2021

Trauerkarte mit Maskentechnik


Beim letzten Zoom-Workshop ging es um die Blending Pinsel und verschiedene Einfärbetechniken die man damit machen kann.

Dazu habe ich mir im Jahreskatalog Inspiration geholt und diese Karte mit dem Stempelset "Ganz im Augenblick" gestaltet.

Für die Technik benötigt man ein Blatt Kopierpapier, das man in der Mitte zerreisst, um die beiden Teile dann auf der Grundkarte zu positionieren und mit Washi Tape zu befestigen.

In die entstandene Lücke stempelt man und färbt die Fläche mit den Blending Pinseln ein.

Zum Schluss noch verzieren. Dafür hab ich die Mohnkapseln von Hand ausgeschnitten.


 Der nächste Zoom-Workshop findet am 20.6. statt. 
Dabei geht es dann um die Wassertankpinsel.

Freitag, 11. Juni 2021

We fall in Colours Bloghop


Es ist wieder Zeit für unseren We fall in Colors Bloghop.
Dieses Mal gestalten wir Karten mit den wunderschönen Farben Seladon, Mangogelb und Granit.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber bei mir wecken die warmen Temperaturen Sommergefühle und ich habe mal wieder zu meinem Stempelset Setz die Segel gegriffen um eine maritime Karte zu gestalten.


Das schöne Stempelset war über den Winter etwas in Vergessenheit geraten, aber durch die Vorbereitungen für die Papeterie zu einer Taufe haben es wieder hervor geholt und ich finde die drei Farben der heutigen Challenge passen sehr gut zu dem maritimen Thema.


Mit der Stanzform die aussieht wie ein Tau habe ich die drei Farben gleich aufs Papier gebracht.
Darüber prangt ein filigraner Kreis aus den "Bezaubernden Etiketten" in Seladon.
Das Seegras habe ich quasi durch das Etikett gefädelt, sodass es auch noch den Anker umspielt.
Den Spruch hab ich in Granit auf Mangogelb gestempelt. 
So kann man ihn gut lesen.


So, das war meine Idee.
Jetzt sind wir mal gespannt, was die anderen Mädels heute zeigen :-)
Ich wünsch euch viel Vergnügen beim Rundgang.

Liebe Grüße,
Waltraud


Liste aller Teilnehmer:

2. Veronika Karner - Farbenfest.at 


5. Petra Kurth - Basteltime mit Petra 

6. Sandra Herzog 

7. Kathrin Fuchs - Stempelfux 

8. Claudia Strauchfuß - Kreative Machenschaften 

9. Manuela Auer - Papierteufelchen 

10. Belinda Wenke 

11. Waltraud Hattinger - Stempelkeller - hier seid ihr gerade


 



Donnerstag, 10. Juni 2021

Stempelreise Blogparade - Lieblingsfarbe

 Hallo und willkommen zu unserer Stempelreise Blogparade, die immer am 10. des Monats startet.

Heute geht es um unsere Lieblingsfarben und ich freu mich sehr, dass schon der Banner diesen Monat meine Lieblingsfarbe trägt.

Die neue In-Color Seladon.


Im Grunde genommen sind die drei neuen In-Color-Farben

Papaya
Seladon
Lodengrün

meine Lieblinge der neuen In-Color Familie.

Ich freu mich sehr, dass es so viele tolle Angebote in den neuen In-Colors gibt.
zB diese Geschenktüten im Ombré-Look.

Die Tüten habe ich Ton in Ton mit den Hintergrundstempeln aus Wiesenruhe bestempelt und ihnen einen Anhänger nach Maß umgehängt.

Für die Anhänger habe ich aus dem Designerpapier in der In-Color Seladon einen Anhänger als Deckblatt gestanzt und einen weißen im Hintergrund für den Text.

Für die Anhänger nach Maß gibt es auch noch Stanzformen für "Verstärkungsringe", damit das Loch nicht ausreißt, wenn man das Band durchfädelt.

Die Deckblätter der Anhänger habe ich noch verziert mit den Wiesensilhouetten Stanzformen.





Da kann man schon schwach werden bei diesen schönen Farben und Produkten, oder?

Ich wünsch euch einen schönen Tag und viel Spaß beim Weiterhüpfen.

 

 
 
Liste aller Teilnehmer:
 

 

Mittwoch, 9. Juni 2021

Karte zur Diamantenen Hochzeit - Einfach Elegant


Für meine lieben Nachbarn habe ich zum Hochzeitstag ihrer Eltern diese besondere Einsteckkarte gebastelt. 

60. Hochzeitstag ist diamantene Hochzeit und ich denke, das fängt das Designerpapier "Einfach Elegant" wunderbar ein mit den vielen Metallictönen.

Auf dem floralen Etikett in Gold sitzen die großen Zahlen, die ich aus Chaampagnerfolie gestanzt habe.


Mit dem Stempelset Elegant gesagt habe ich die schönen Texte gestempelt und mit den Etiketten mit Stil ausgestanzt.

In der ersten Tasche befindet sich ein Anhänger nach Maß, den man am Satinband ganz leicht raus ziehen kann. Diesen ziert das schöne Ornament aus dem Stempelset Elegant gesagt.

In der zweiten Einstecktasche befindet sich die eigentliche Karte die ich ebenfalls noch bestempelt und verziert habe.

 Diese Kartenfalttechnik macht wirklich richtig Spaß und ich hab sie auch gleich noch für die Hochzeitseinladungen meiner Schwester angewendet.

 Entdeckt habe ich die Anleitung bei Andrea von Stempel & Co.

Sonntag, 6. Juni 2021

Gästegoodie zur Hochzeit - Einfach Elegant


Im neuen Jahreskatalog findet ihr auch diese fertigen Boxen, die man nur noch falten und zusammenstecken muss.


Wegen dem schönen goldenen Deckel eignen sie sich wunderbar zur Kombination mit der Produktreihe Einfach Elegant.

Das Etikett kann beliebig gekürzt werden, wenn man es von oben in den Schlitz steckt.
Hier seht ihr gut den Größenunterschied zwischen Original und gekürztem Etikett.


Darum hab ich die Box auch mit dem schönen verschnorkelten Etikett verziert.


Das Etikett hab ich in Gold embosst und danach mit der Prägeform Hammerschlag geprägt.

Die kleinen Boxen eignen sich natürlich wunderbar als Gästegoodie an einer Hochzeit.

 

Freitag, 4. Juni 2021

Hochzeitskarte - Einfach Elegant


Mit der Produktreihe Einfach Elegant habe ich diese Glückwunschkarte zur Hochzeit gestaltet.
Das schöne Designerpapier in Anthrazitgrau und Gold gefällt mir ganz besonders gut.


Das tolle Ornament habe ich hier in Gold embosst - den Text dafür in Anthrazitgrau gestempelt.


Die Karte hat einen spektakulären Ziehmechanismus.
Diesen habe ich mit einem raffiniert bestickten 6-Eck-Framelit gestanzt.
Das Eck des 6-Ecks habe ich bestempelt mit der Spitzenbordüre.


Zieht man an der Lasche, öffnet sich die versteckte Botschaft.
Diese Technik werde ich definitiv noch öfter basteln.
Gefunden habe ich die Anleitung bei meiner PaStello Designteam Kollegin Brigitte.