Samstag, 4. März 2017

Hochzeitskarte - Aquarell meets Spitze


Zu dieser Karte hat mich meine Stempeluroma Steffi inspiriert.
Sie ist ja die Queen of Aquarellhintergründe.
Ich muss da noch viel üben um so tolle Hintergründe zustande zu bekommen, aber es macht mir wahnsinnig großen Spaß ein bisschen am Papier herum zu klecksen.
Ich mach mir wirklich sehr gerne meine Hintergründe selber und meist verstaubt das wunderschöne Designerpapier in meinem Schrank.


Für diese Karte hab ich auf einem Stück Seidenglanz in Olivgrün und Farngrün einen Aquarellhintergrund gestaltet. 
Als das Ganze dann trocken war, hab ich in weiß die tollen Spitzenbordüren aus dem SAB Gratisset embosst. Diese tollen Stempel könnt ihr ab einem Bestellwert von 60 Euro gratis bekommen.
Verziert hab ich die Karte dann noch mit Blättern (Flourish Thinlits) und einem Hochzeitsstempel aus dem neuen, tollen, gleichnamigen Stempelset Für immer.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen