Freitag, 17. März 2017

Glückwunschkarte zur Taufe


Diese Karte durfte ich für eine Taufe anfertigen und ich muss sagen, ich bin mittlerweile ein richtiger Fan von der Kombi aus Kraftpapier und Pastellfarben.

Die Kartenfront hab ich mit der Prägeform Blütenregen aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog geprägt.



Der Taufstempel ist aus einem ausgeschieden Stempelset namens "Gesegnet". 
Ich hab ihn mit dem Tacker an das Herz geklammert.


Auf den Streifen Transparentpapier hab ich in Kirschblütte den Namen des Kindes embosst.
Das geht ganz einfach. Ihr nehmt den Stempel und geht damit erst ins Versamarkkissen und dann in die Farbe, stempelt ab und streut transparentes Embossingpulver drüber. Nach dem Erhitzen glänzt es dann in der Farbe eures Stempelkissens. Cool, oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen