Samstag, 10. März 2018

Stempelreise Blogparade - Ostern

Herzlich willkommen zur ersten Blogparade vom Team Stempelreise.
Wir sind eine bunt gemischte Truppe die sich über Facebook kennen gelernt hat und sich zum Ziel genommen hat, einmal im Monat zu einem tollen Thema Inspiration zu schenken.

Heute zeigen wir euch einige Kunstwerke zum Thema Ostern bzw. Kommunion.



Bei mir seht ihr heute kleine Osterkörbchen die ich mit den Thinlits Fensterschachteln gebastelt habe.


Bevor ich die Körbchen zusammengeklebt habe, hab ich sie noch mit der neuen Tiefenprägeform Korbgeflecht geprägt.
Diese ist ab einem Bestellwert von € 120,00 als Gratisgeschenk wählbar während der Sale-a-Bration und wird danach in den neuen Jahreskatalog übernommen.


Aus dem restlichen Papier hab ich noch einen Henkel zurechtgeschnitten und ans Körbchen geklebt. Den Henkel hab ich mit einem Gänseblümchen und grünen Blättern verziert.
Für beides gibt es tolle Handstanzen.


Die Körbchen sind wirklich schnell gemacht und ein Lindt-Hase findet darin perfekt Platz.
Ich finde auch, dass das Körbchen gut ohne Stempel auskommt.
Es gibt ja in diesem Frühjahr-Sommer-Katalog wenig deutsche Sprüche zu Ostern, was ich schade finde, daher hab ich nach Alternativen gesucht und ich hoffe es gefällt euch.

Ich hab hier noch eine Wort-Bild Anleitung für euch.


Am Papiersparendsten ist es, wenn ihr das Blatt senkrecht bei 14 cm teilt.
Das ist die Breite vom Framelit Fensterschachtel.


Auf dieses Rechteck passt die Stanzform genau 2 Mal drauf.


Vom ausgestanzten Teil müsst ihr euch die Hälfte vom 6-Eck abschneiden und zwar nicht genau von Ecke zu Ecke sondern von dem Ende Der Falzlinie bis zum anderen Ende der Falzlinie.


Das abgeschnittene Teil wird an die gegenüberliegende Seite geklebt.
Aus dem restlichen Papier kann man gleich noch 2 Henkel schneiden.


Die Klebelaschen am Ende des Mittelteils könnt ihr beide abschneiden
(siehe strichlierter Teil).


Den Henkel könnt ihr im Inneren des Körbchens ankleben.


Nun wünsch ich euch viel Spaß beim Weiterhüpfen.
HIER kommt ihr zu Daniela.


Waltraud Hattinger - hier seid ihr gerade


Verwendetes Material:

Gänseblümchengruß Photopolymer Bundle (German)
Price: 38,50 €



Window Box Thinlits Dies
Price: 42,00 €



Leaf Punch
Price: 19,50 €



Kommentare:

  1. Sehr nette Idee mit dem Körbchen. Vielen Dank für die Anleitung

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sehr süß geworden. Danke für deine Idee und deiner Anleitung.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, sieht klasse aus. Vielen Dank

    AntwortenLöschen
  4. Uiii, die tolle Fensterschachtel, einfach perfekt zu Ostern. Danke fürs zeigen.

    AntwortenLöschen
  5. Süßes Osterkörbchen. Ich habe auch eins gemacht :-).
    Danke fürs zeigen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee, danke für die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie lieb ist das denn? Sehr liebe Idee!!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Gute Idee und dann noch gleich mit Anleitung! Sehr gut! LG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön und gleich mit Anleitung vielen Dank für die Mühe

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.