Sonntag, 10. November 2019

Stempelreise Blogparade - Weihnachten


Willkommen zur heutigen Stempelreise Blogparade.
Wir inspirieren euch heute zum Thema Weihnachten.
Ich freu mich sehr über dieses tolle Thema, denn ich hab schon fleißig gebastelt für die kommenden Weihnachtsmärtkte :-)



Ist euch schon aufgefallen, dass im Stempelset "Weihnachtstasse" ein Stempel "15-Minuten-Weihnachten in der Tasse" enthalten ist? Allein wegen diesem Stempel musste ich das Set haben :-)


Mir kam da nämlich so eine Idee, dass ich damit tatsächlich Tassen bestempeln könnte und ins Innere die Zutaten für das Geschenk packen könnte.
Dazu zählen Kerze, Tee, Süßes und eine Geschichte.


Zum Tassen bestempeln braucht ihr schwarze Staz-on Tinte.
Nach dem Stempeln wird die Tasse für 35 Minuten bei 175 Grad gebrannt.
Aber spülmaschinfest ist der Abdruck nicht - Achtung!


Die Zellophantüte hat noch ein Band und einen Anhänger bekommen.
Dieser Stempel ist ebenfalls im Set "Weihnachtstasse" enthalten.

Ich hoffe euch hat meine Idee gefallen.
Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachbasteln.



Liste der Teilnehmer:





Verwendetes Material:

Kommentare:

  1. Hallo Waltraud,
    coole Idee, eine Tasse für 15 Minuten Weihnachten in der Tasse zu verwenden.
    Vielen Dank für die Inspiration.

    Liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Ja das Stempelset hat es mir auch von Anfang an angetan und ist auch damals direkt bei mir eingezogen :-).
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Samira's Kreative Welt20. November 2019 um 11:23

    Tolle Idee dafür die Tasse in den Vordergrund rücken zu lassen ❤ Vielen Dank für's zeigen.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.