Dienstag, 5. November 2019

Weihnachtskarte in Flamingorot und Silber


Heute habe ich eine ganz untypische Weihnachtskarte für euch.
Eigentlich ist es auch keine richtige Weihnachtskarte, denn sie ist eher winterlich.
So ungewöhnlich finde ich die Farbe Flamingorot, da ich sie eher selten verwende.
Die Filzaccessoieres haben mich dazu inspiriert.


Damit habe ich meinem Schneemann einen Schal verpasst.
Außerdem hat er selbstklebende Stock-Arme bekommen.


Den Spruch aus "Frostige Grüße" habe ich Ton in Ton auf Babyblau gestempelt und mit einem Stickmuster-Etikett in weiß hinterlegt.
Im Hintergrund habe ich das Designerpapier "Winterzauber verwendet. 
Extra das weiß gepunktete, damit es aussieht wie Schneeflocken :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.