Sonntag, 25. November 2018

Weihnachtskarten 1 - 2 - 3


Was ich immer besonders toll finde in der Stampin Success sind die Beispiele, wie man Karten 1-2-3- aufpeppen kann. 
Die erste Karte ist immer ganz schlicht. Meist nur gestempelt.
Bei der zweiten Karte kommen zB Handstanzen zum Einsatz.
Und auf der dritten Karte kommt noch die Bigshot dazu.

So hab ich auch diese drei Karten gemacht. 


Alle drei Karten sind mit dem besonderen Designerpapier Weihnachtszeit gemacht.
Auf der ersten Karte hab ich mich sehr reduziert.
Nur die Tannenzweige gestempelt und einen Text aus "Gestickte Weihnachten". 
Nur zwei Farben wurden verwendet.


Auf der zweiten Karte hab ich noch zwei Kreise angebracht. 
Dahinter etwas Kupfergarn.
So kommt 3D ins Spiel.



Und auf der letzten Karte schöne detailierte Etiketten - mit der Bigshot ausgestanzt und ein Drahtstern in Kupfer.



Wie findet ihr meine Variation von 1-2-3- aufgepeppt?


Diese Woche geht es beim Global Design Project um genau diese 3 Farben die ich verwendet habe.
Daher nehme ich gern an der Challenge teil.

Kommentare:

  1. Deine Karten sind wunderschön. Ich mag die Layouts sehr, da mit wenig Aufwand immer was anderes rauskommt. Wo sind die Tannenzweige drin? Die sind ja hübsch. Hab ich sicher wieder übersehen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Steffi die sind im Set Besinnlicher Advent :-)
      lg Waltraud

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.