Sonntag, 2. Februar 2020

Herzrahmen als Valentinstagsgeschenk


Bis zum Valentinstag ist es nicht mehr lange hin und ich habe mir Gedanken gemacht, was ich dieses Jahr mit euch basteln könnte.
Beim Packen für das StampCamp, von dem ich gestern berichtet habe, viel mein Blick auf diesen Herzrahmen der im Büro darauf wartete gestaltet zu werden.
Ich habe ihn mal eingepackt und hoffte auf eine zündende Idee für ein Workshopprojekt.
Nun ist eine Valentinstags-Geschenkidee daraus entstanden.
Natürlich habe ich auch die Produktreihe "Von Herzen" aus dem Minikatalog dafür verwendet.


Den Rahmen habe ich mit Gänseblümchen verziert.
Außen zwei große Gänseblümchen, im Inneren zwei Mittlere Gänseblümchen und ein Glitzerstein.
Die Blätter habe ich aus der Mohnblütenzauber Serie genommen.
Der zweifarbige Look der Blätter gefällt mir extrem gut.


Mit den Herzzierdeckchen habe ich die Liebesbrieflein hinterlegt.
Darauf kamen die ausgestanzten Herzen mit den Botschaften.
Endlich konnte ich mal alle diese Stempel verwenden die man nur für seinen Liebsten verwenden kann.


An die Büroklammern kann man natürlich genau so gut Fotos hängen.
Der Rahmen kann selbstverständlich auch gut als Hochzeit-, Muttertags- oder Geburtstagsgeschenk umgestaltet werden.


Mein Workshop für dieses Projekt findet am 07.02. um 19:30 Uhr statt.
Zusätzlich zum Rahmen verpacken wir noch eine süße Kleinigkeit, die ich euch HIER schon gezeigt habe.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.