Sonntag, 5. Mai 2019

Ein Hoch auf Pia!


Gestern war ich ja, wie bereits erwähnt, am großen Teamtreffen von Pia in Lindau im Schloss Schönbühl. Was für eine Location. Und ich konnte sogar zu Fuß hin laufen.
Es war einfach toll.
Erstens, dass ich mal wieder meine Kolleginnen getroffen habe und zweitens, dass wir mit den vielen neuen Produkten arbeiten konnten.

Weil sich Pia so viel Mühe gemacht hat, durfte ein Dankeschön natürlich nicht fehlen.
Ich war für die Karte zuständig. 


Ich habe mal wieder eine Schüttelkarte gemacht.
In Vanille hab ich die Grundkarte und den Aufleger gestaltet.
Darauf hab ich in Granit den Hintergrund "Handwritten" gestempelt.


Den Rahmen um das Fenster wird es schon bald nicht mehr geben, da er nicht übernommen wird.
Ich weiß gar nicht, wie ich ohne ihn auskommen soll.
Außerdem hab ich einige Zierzweige gestanzt und halbiert dazwischen geklebt.
Das kleine Herz findet ihr im Produktpaket Herzenssache, das zum Glück übernommen wird.


Die Schmetterlinge aus Schmetterlingsglück haben auch noch perfekt zu dem floralen Arrangement gepasst. Koloriert habe ich sie mit den Stampin Blends in Minzmarkrone.

Farblich hab ich mich an Granit, Minzmarkrone und Lindgrün gehalten.

Vielen Dank Pia für einen unvergesslichen Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.