Mittwoch, 10. Oktober 2018

Stempelreise Blogparade - Technik










Hallo! 
Schön, dass ihr vorbei schaut, zur heutigen Stempelreise Blogparade die monatlich immer am 10. stattfindet.
Heute zeigen wir euch verschieden Techniken zum Hintergrundgestalten und Kartenfalten.



Wie gut, dass ich gerade zwei herbstliche Dankeskarten vorbereitet habe die sich demnächst auf die Reise machen.
Diese Karten sind mit zwei Techniken gefüllt.
Auf der Vorderseite seht ihr rechts die Babyfeuchttuchtechnik.

Wie's funktioniert:
  • Schnapp dir ein Babyfeuchttuch und falte es 2 x zu einem Rechteck.
  • Tropfe darauf Nachfülltinte in verschiedenen Farben. Die Tropfen sollen sich berühren, aber nicht übereinander laufen.
  • Drücke dann deinen Stempel auf das Babyfeuchttuch und stemple ab. So erhältst du einen bunten Stempelabdruck.
Diese Technik ist perfekt für Herbstlaub.






Ich habe auf der linken Seite einen Streifen Designerpapier Eisblüten verwendet.
Zwischen dem selbstbestempelten und dem Designerpapier ragt eine Spitzenbordüre hervor. Diese hab ich mit den Spitzenedgelits ausgestanzt.





Die Baumscheibe und die Blätter sind aus dem Stempelset Kraft der Natur und passen sehr gut zu meinem herbstlichen Motiv.
Der Dankesspruch ist aus "Tu was du liebst".


Wenn man die Banderole abzieht und die Karte aufklappt, dann sieht man einen tollen Pop-Up-Mechanismus.

Wie's funktioniert:
  • Schneidet euch ein Quadrat zB in flüsterweiß zu mit den Maßen 14 x 14 cm.
  • Dieses falzt ihr bei 7 cm auf beiden Seiten, sodass ein Kreuz entsteht.
  • Und dann falzt ihr es noch diagonal auf einer Seite.
  • Nun müsst ihr es nur noch so falten, dass ihr die Diagonale links und rechts packt und zur unteren Ecke runter zieht.
  • Das Format passt genau in eine 10,5 cm breite Karte.






Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachbasteln und ich schick euch jetzt weiter zu Mona.


Verwendetes Material:
Kraft der Natur Clear-Mount Bundle (German)
Price: 88,00 €

Tu, was du liebst Photopolymer Stamp Set (German)
Price: 25,00 €




Linkliste aller Teilnehmer:

Belinda Wenke -

Daniela Stifter -

Amanda Angermann - 

Nadine Lange - 

Pia Gerhardt - 

Waltraud Hattinger - 

Mona Marquardt - 

Alexandra Rauf - 

Gesche Preißler - 

Claudia Rienow -


Zwei Challenges drehen sich diese Woche auch ums Thema Herbst.
Da nehm ich mit meinen Technikkarten gern dran teil.

Die Kreativ Durcheinander Challenge....




Kommentare:

  1. Ui - gleich zwei Techniken in einem! Eine sehr schöne Karte liebe Waltraud!

    AntwortenLöschen
  2. Was eine tolle Karte. Die selbstgestempelten Blätter sind der Hit. Klasse!

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.