Donnerstag, 19. März 2020

Wimpel als Osterdeko


Meine Teamkollegin Yvonne hat mich an unserem Stamp-Camp dazu inspiriert diesen Osterwimpel nachzubauen. Sie hat es selbst im Internet entdeckt und für sich zuhause nachgebastelt.
Ich fand die Deko so entzückend, dass ich nicht widerstehen konnte und auch einen gemacht habe.


Mit einer Schüssel und einem Stampin Write Marker hab ich die versetzten Kreise gezogen.
Die Blätterranken hab ich aus dem Stempelset Gartenzauber genommen.
Mit Stampin Write Markern hab ich den Stempel zweifarbig eingefärbt und dann abgestempelt.


Der süße Hase ist aus dem Stempelset "Faible Friends" und ich hab ihn mit Stampin Blends ausgemalt und dann von Hand ausgeschnitten.
Die Blätter hab ich mit der Stanze Blätterzweig gestanzt und mit dem Falzbein und der Schaumstoffmatte etwas eingekerbt.
Die Blümchen hab ich mit der Stanzform Blumenwiese gestanzt.


Ein neues Framelit aus dem Minikatalog kam zum Einsatz. 
Es erinnert an Butterkekse :-)

Stempeltext und Spruchthinlit sind aus der Serie "Gut gesagt".

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.