Dienstag, 16. April 2019

Onstage Tagebuch

Von Freitag bis Samstag fand in München die Onstage für Süddeutschland und Österreich statt, bei der sich 900 DemonstratorInnen trafen und einen Einblick in den neuen Jahreskatalog von Stampin
up! zu erhalten.

Dieses Mal war ich mit einigen Downlines dort, was für mich eine Premiere war und mich sehr gefreut hat. 
München ist ja von uns gut zu erreichen und so haben doch einige den Weg auf sich genommen.


Mit Doro war ich am Freitag auf der Onstage. 
Zum Glück hatte ich Gesellschaft, denn meine Stempelmama Pia befand sich zu diesem Zeitpunkt in Düsseldorf auf der Onstage für Norddeutschland und die Niederlande.


In der großen Halle des M.O.C. fanden wir dann gleich Anschluss bei Bianca - meiner Stempelomi.
Wir waren ganz stolz mit der High-Society an einem Tisch zu sitzen.
Steffi - ganz links im Bild - ist Deutschlands Demo Nr. 1 und hat anlässlich ihrer 1. Mio Umsatz ein Stempelset entwerfen dürfen, das in diesem Katalog vorgestellt wird. 
Sie ist meine Stempeluromi, was mich auch ein bisschen stolz macht :-)
Einmal im Jahr veranstaltet sie eine Team-Weihnachtsfeier, von der ich HIER schon berichtet habe.


So schön ist der neue Jahreskatalog.
Ich freu mich schon wahnsinnig auf die beiden Produktreihen vom Deckblatt.


Barbara Becker - eine Kollegin vom PaStello Design-Team - und Bianca Werner - meine Stempelomi - haben dann gemeinsam einen tollen Vortrag gehalten wie man sein Team führen kann.


Und hier dann schon auf der Onstage am Samstag mit meinen drei Teamkolleginnen die alle die gleiche Nummer bei der Prize Patrol hatten und das tolle Stempelset "gewebte Worte" geschenkt bekommen haben.
Von links - Sandra, Martina, Sarah


Doro durfte über die Bühne laufen, weil sie während der Sale-a-Bration zu Elite Silber aufgestiegen ist.


Fleißig gebastelt wurde auch. 5 Projekte durften wir mit nachhause nehmen.
Unter anderem eines mit diesen süßen Vögeln.



Hier jubeln wir alle für Corys Selfie.


Zum Schluss gab es noch für uns alle ein traumhaftes Designerpapier mit Mosaiken.


Zum Gruppenfoto kamen wir erst ganz zum Schluss, aber ohne wollten wir natürlich nicht nachhause gehen. Noch lange haben wir über unsere Eindrücke geredet und freuen uns jetzt auf das Katalog wälzen und Wunschzettel schreiben.

Morgen seht ihr hier noch meinen Kartenswap für die Onstage.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.