Mittwoch, 25. Dezember 2019

Karte mit Glühweinzucker im Reagenzglas


Auch heuer habe ich wieder Karten mit Reagenzglas gebastelt.
Dafür hab ich Glühweinzucker zubereitet und abgefüllt.


Die Karte hab ich auf der Vorderseite mit der Prägeform Hammerschlag geprägt.
Den unteren Abschnitt hat es nicht mitgeprägt, den habe ich genutzt um den Spruch aus "Weihnachtsmix" aufzustempeln und zu embossen.


Mit den Kupferakzenten aus der Serie "im schönsten Glanz" habe ich ein Highlight in der Mitte der Karte gesetzt. Ein Ilexblatt habe ich Ton in Ton in Olivgrün gestempelt und von Hand ausgeschnitten.
Die Christbaumkugeln habe ich von Hand aus dem Designerpapier im schönsten Glanz ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgesetzt.


Im Inneren findet sich noch die leckere Anleitung und Platz für persönliche Zeilen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.