Dienstag, 24. Dezember 2019

Explosionsbox für die Bregenzer Seefestspiele


Endlich ist Weihnachten und wir können heute unsere Geschenke unter den Baum legen.
Dabei sind selbstgebastelte Geschenke sicher die schönsten.
Heute zeige ich euch eine Explosionsbox für die Bregenzer-Seefestspiele.
Nächstes Jahr wird hier noch einmal Rigoletto gespielt und ich durfte eine Box dafür machen.


Alle Seiten habe ich mit der Prägeform High Seas mit Wellenmuster geprägt.
Farblich habe ich Merlotrot mit Kupfer und Tannengrün kombiniert.
Auf dem Deckel seht ihr ein Etikett und gestanzte Zweige aus dem Set "Friedvolle Zweige".
Der Spruch ist in Kupfer embosst und ihr findet ihn im Stempelset "Tannen & Karos".


Im Inneren seht ihr das Bühnenbild von Rigoletto. 
Kopf und Hände habe ich von Hand ausgeschnitten und auf "Füße" gestellt.
Für die Halskrause habe ich mir eine Rosette gefertigt.
Den Ballon habe ich 4 Mal aus Kupferfolie mit der Handstanze Ballon gestanzt und aneinander geklebt.


Die Kulisse habe ich mit dem Stempelset "Snow Front" gestempelt.


Eine Seite habe ich mit dem Gutschein gestaltet.
Außerdem findet sich noch eine Tasche für persönliche Grüße.

Ich hoffe, mein Geschenk kommt gut an und kann bis zum Sommer als Deko fungieren.

Ich wünsche euch ein schönes, friedliches und besinnliches Weihnachtsfest.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.