Mittwoch, 16. Oktober 2019

Herbstkarten mit Kürbis


Mit den Resten aus dem Designerpapier Herbstfreuden habe ich zwei Karten gestaltet.


Dekoriert habe ich auf der ersten Karte mit dem Produktpaket Quartett fürs Etikett, Juteband und olivgrüner Kordel.
Den grünen Stickmusterkreis hatte ich schon fertig gestempelt in der Restekiste.


Mit den kleinen Papierresten hab ich ein ganz neues Layout entworfen.
Hinterlegt hab ich das Designerpapier in Farngrün.
Der Spruch ist aus "Zum Dank" und richtig schön groß.


Die Kürbisse waren im alten Stempelset "Spooky Halloween" drin und ich hab sie auf Lindgrün gestempelt und dann ausgestanzt.
Ein olivgrünes Zierdeckchen aus der Ausverkaufsecke hab ich noch hinter das Stickmuster-Etikett geklebt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.