Freitag, 2. August 2019

Strohhalmbox Magnolienweg


Diese Strohhalmbox wurde ebenfalls bei der Stempelparty gewünscht, von der ich schon gestern berichtet habe.
Eine schon etwas kompliziertere Verpackung.
Besonders das Loch stanzen für den dicken Strohhalm war nicht ohne.


Ich hab mich für das Designerpapier Magnolienweg entschieden.
Für das Etikett haben wir die Stanzbox exquisite Etiketten verwendet.
In Espresso habe ich auf Blütenrosa gestempelt und dann ausgestanzt.


Damit die gestanzten Blätter diese gebogene Form annehmen, hab ich sie auf die Stempel- und Perforiermatte gelegt und mit dem Falzbein eingekerbt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.