Freitag, 12. März 2021

We fall in Colors Bloghop

 


Willkommen zum heutigen We fall in Colours Bloghop mit einer neuen Osteridee von mir.

Die kleinen Osterhasen, die ich aus der Zierschachtel gebastelt habe, waren mir Inspiration für die heutige Technikkarte.

Lasst euch überraschen!

Die Farbkombi heute ist richtig frisch und frühlingshaft und passt auch wunderbar zu Ostern mit dem vielen Grün.


Ich hatte die Idee, eine Pop-up-Karte zu basteln, bei der sich der Osterhase hinter dem Gras versteckt.

In dem Stil hab ich dann auch die Kartenvorderseite gestaltet.


Mit meiner Kräuterschere habe ich die Fransen in das gartengrüne Papier geschnitten.
Dafür hab ich zwei verschieden hohe Papierstreifen zugeschnitten, die ich dann eingeschnitten habe.
So wirkt das Gras dreidimensional und gefüllter.


Zwischen rein hab ich die perforierten Blümchen in Flamingorot und weiß gesetzt um im Farbschema zu bleiben.
Bei diesen Blümchen sind auch Ovale dabei, die eigentlich für die Blütenmitte gedacht sind, die sehen aber von der Form her ein bisschen aus wie Ostereier.


Der Wow-Effekt kommt dann beim Öffnen der Karte.
Es entsteht ein richtiges Landschaftsbild, das auch gut als Deko aufgestellt werden kann.


Das Gras öffnet sich zur Mitte hin und bietet dem Hasen ein super Versteck.
Auch hier hab ich wieder zwei Reihen Gras gemacht und den Hasen in die Mitte gestellt.
Er klebt praktischerweise auf der inneren Grasreihe.


Mit der Handstanze Duo-Oval haben wir die perfekte Handstanze für die Hasenohren.
Als Kopf hab ich einfach einen Kreis mit der 2 1/4" Kreisstanze gestanzt.


Wie sich das Hasengesicht zusammensetzt hab ich HIER schon erklärt.
Für die Augen hab ich einfach Wackelaugen verwendet.


In die perforierten Blumen hab ich mich erst verliebt, als ich so viele tolle Werke damit gesehen habe. Das gestickte Muster ist einfach so schön.
Ich hab jetzt auf die dazu passenden Stempel verzichtet und nur die Framelits bestellt.
Das reicht mir eigentlich auch.


Die Pop-up-Technik ist wirklich denkbar einfach.
Einfach einen Papierstreifen mit 2 Klebelaschen links und rechts und einer Mittelfalz zuschneiden.
Die Mittelfalz wird dann auf die Mittelfalz der Karte gelegt und die Klebelaschen links und rechts an der Grundkarte angeklebt.
Dann wird der Papierstreifen einfach in die Gegenrichtung gefaltet - also zum Kartenrand statt zur Kartenmitte.
Der ganze Popup-Mechanismus drückt sich flach durch das Schließen der Karte und breitet sich beim Öffnen wieder aus.

Probiert es doch auch mal.
Falls wir Ostern wieder nicht gemeinsam feiern dürfen, dann wäre es die perfekte Gelegenheit mal eine Osterkarte zu verschicken.

Ich wünsch euch ein tolles Wochenende und noch viel Spaß beim Weiterhüpfen zu meinen Kolleginnen.

Weiter geht es bei Kathrin.



Liste aller Teilnehmer:

Sandra Herzog - 

Silke Trapani - 

Karin Hobelsberger - 

Claudia Strauchfuß - Kreative Machenschaften 

Martina Schmitz - 

Liane Gorny - Jungle Cards - 

Samira Merzouk - Samira’s Kreative Welt - 

Belinda Wenke - Beli´s Kreative Welt - 

Diana Böckel - 

Simone Kleine - derdiedasKleine bastelt - 

Waltraud Hattinger - Stempelkeller 

Kathrin Fuchs - stempelfux - 

Carmen Hillesheim - 

Iris Philipps - Der Papierhimmel - 

Rene Guenther - Stempeln-mit-Rene.de - 

Christiane Knapp - StempelPalast - 

Sigrid Joch - Sigrids kreative ART : 

Angela Köber - Stempelfamilie - 

Stempelpfau - Katja Martins - 

Janine Krüger - Stempelbande.de - 

Anja Ehmann - Bastelanja - 

Sabrina Hillesheim - 

Kommentare:

  1. Hallo Waltraut,
    das ist ja eine tolle Karte mit Überraschungseffekt.
    Herzlichen Dank fürs Zeigen.
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß ist die denn bitte?! Wunderschön!!

    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist ja süss - vielen Dank für die Inspiration
    LG Liane

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine süße Idee liebe Waltraud. Vielen Dank fürs Zeigen und herzliche Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deine Inspiration! Sehr gelungene Karte mit Überraschungseffekt. GLG Angela von der Stempelfamilie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Waltraud,

    ich bin entzückt von deinen super originellen Projekten. Die Farben passen super dazu und das sind mal tolle Osterideen. Vielen Dank für die tolle Inspiration.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Waltraut,
    Deine Karte ist toll geworden. Dieses PopUp-Osterhäschen - einfach grandios.
    Vielen Dank fürs Zeigen hier im BlogHop.
    Viele Grüße aus Leipzig.
    Rene

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.