Samstag, 4. April 2020

Oster-Überraschungstüte


Ich habe im Laden so süße Oster-Trinkbecher entdeckt, für die ich unbedingt eine schöne Verpackung zaubern wollte. Damit die Trinkbecher nicht so allein sind, hab ich noch ein Osternest im Glas dazu gepackt.


An einen stabilen Boden aus weißem extradicken Farbkarton habe ich Farbkarton in Blütenrosa geklebt. Am oberen Ende hat die Tüte einen Verschluss wie die Pillowbox-Clutch.


Mit älteren Stanzen habe ich einen Osterhasen ins Ostergras gesetzt.


Gut, dass es im Produktpaket "Gut gesagt" auch einen Schriftzug für Ostern gibt.
Den hab ich aus weiß ausgestanzt und auf die Tüte geklebt. 
Dazu passend hab ich das "Frohe" in Wildleder auf ein besticktes Etikett in Savanne gestempelt.


Zum Schluss hat die Tüte noch ein schönes Geschenkband und ein Gänseblümchen bekommen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.