Dienstag, 22. Dezember 2020

Mixed Media Weihnachtskarte mit Weihnachtssternblüte


Letztes Wochenende habe ich mir mal eine kurze Auszeit von der Familie genommen und habe an der virtuellen Weihnachtsfeier von Team Stempelwiese teilgenommen.
In den Vorjahren bin ich dafür immer nach Augsburg gefahren und habe einen tollen Tag mit Basteln, lieben Leuten und gutem Essen verbracht.
Aber ich muss sagen das virtuelle Treffen hatte auch seine Vorteile, weil überhaupt keine Kosten dabei entstanden sind und ich trotzdem tolle Bastelanleitungen bekommen habe

zB hat Heike Fallwickl uns mit dieser Mixed-Media Weihnachtskarte überrascht und wir waren alle sprachlos.


Natürlich ist ihre Karte vieeeeel schöner geworden, ich hab ein bisschen improvisiert, da ich keine goldene Acrylfarbe hatte, habe ich die Weihnachtssternblüte mit dem goldenen Delicata Stempelkissen eingefärbt.
Die Strukturpaste hat auch nicht so gut gehaftet auf meiner Karte,
aber es glänzt zumindest ein bisschen :-)


Auf dieser Karte ist wirklich richtig was los. 
Ein krasser Kontrast zu den cleanen und simplen Karten die gerade so IN sind.

Den Aufleger haben wir an den Rändern mit der Schere aufgeraut, dann geprägt und mit einem Schwämmchen eingefärbt.

Den Streifen vom Designerpaier haben wir wild geknautscht und nur stellenweise aufgeklebt.


Die Blüte hat Strukturfarbe und goldene Sprenkler abbekommen.
Auf Heikes Karte ist auch noch ein Hirsch zu sehen.
Ich verlinke euch HIER mal ihr Werk zum Vergleich :-)


Es hat trotzdem viel Spaß gemacht mal so zu protzen und zu kleckern.

Ich bin sehr dankbar für die Anleitung und Inspiration.


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.