Sonntag, 10. Mai 2020

Stempelreise Blogparade - runder Geburtstag





Willkommen zur nächsten Stempelreise Blogparade.

Thema sind heute runde Geburtstage.

Leider, leider gibt es gerade keine Zahlenframelits um runde Geburtstagszahlen zu stanzen, aber ich hab schon einen Blick in den neuen Katalog gemacht und da kommen wieder welche - JUHU!!!






Aber es gibt natürlich genügend Alternativen und jede Menge Geburtstagsstempel.

Ich habe mich für das Stempelset Geburtstagsmix entschieden. 

Da gibt es jede Menge cooler Sprüche.



Außerdem nehme ich mit meinem Beitrag Abschied von den In-Colors

- Kussrot

- Blaubeere

- Kleegrün

- Ananas

- Grapefruit




Wie es zu der Kartenidee kam ist schon amüsant.

Ich hatte am Anfang das Stück weißen Farbkarton in der Hand aus dem die Blätterranke ausgestanzt war. Da kam mir die Idee, die Blätterranke in einer In-Color auszustanzen und in die Aussparung hineinzusetzen.


Die vielen coolen Sprüche aus "Geburtstagsmix" kann man super kombinieren und sie nacheinander auf die Karte setzen. Ich habe meine alle in weiß auf In-Color Papier embosst.

Dann ist es noch knalliger :-)


Im Hintergrund hab ich mit dem Aquapainter Sprenkler aufs Papier gespritzt.

Die Kordel ist aus dem Viererpack der Golfserie aus dem Minikatalog.

Kordeln kann ich wirklich viel brauchen. Kosten nicht viel und setzen super Akzente.


Für das dazupassende Geldgeschenk, oder etwas Süßes hab ich mal wieder zur Kuppelbox gegriffen und eine in knalligen In-Color-Farben gewerkelt.

Ich hab sie schon lange nicht mehr gemacht und musste direkt wieder nach einer Anleitung suchen. Gefunden habe ich eine sehr simple bei Carola Tidl als Video.

Wer das Geschenktüten-Punchboard zuhause hat tut sich damit bestimmt leicht.


Die gleiche Kordel habe ich wieder für den Verschluss der Kuppelbox verwendet.


Ich hoffe wir können euch ein paar Ideen für den nächsten Geburtstg liefern.

Viel Spaß beim Weiterhüpfen zu Gesche.


Liste aller Teilnehmer:











Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.