Montag, 23. Mai 2016

Glitterwindows

Heute hab ich eine ganz frühlingshafte Karte für euch und sie glitzert außerdem ganz toll.

Die Technik nennt sich Glitterwindows und ist auch ganz leicht herzustellen.

Was man dafür braucht ist durchsichtiges Paketklebeband und Glitter.
Ich habe mit den Schmetterling Handstanzen - die auch im neuen Katalog enthalten sind - Windows ausgestanzt, auf der Rückseite breites Klebeband aufgeklebt, und über die Vorderseite Glitter gestreut. Er bleibt auf dem Klebeband hängen, den Rest kann man wieder abschütteln.
Für den Hintergrund habe ich ein Stück Designerpapier aus dem letzten Herbst-Winterkatalog verwendet das ich noch übrig hatte und das so gut zum Farbkarton in Osterglocke passt.



1 Kommentar:

  1. Du zeigst uns Techniken, von denen hab ich ja noch niiiee was gehört. Aber diese Technik gefällt mir sehr gut. Werde ich sicherlich mal ausprobieren.
    Liebe Waltraud, mach weiter so.

    AntwortenLöschen