Sonntag, 25. März 2018

Farbchallenge vom PaStello Designteam


Hallo zusammen!
Heute Abend ist es wieder Zeit für die Ideenkiste vom PaStello Designteam.

Bild könnte enthalten: 13 Personen, Personen, die lachen


Mitte des Monats haben wir uns zu einem zweiten Bloghop verabredet und bereits vorab auf unserer Facebook Fanseite verlautbart, dass wir eure Lieblingsfarben wissen möchten.
Aus den drei meist genannten Farben haben wir unsere Projekte gezaubert.

Eure Lieblingsfarben sind:
Limette
Sommerbeere
Savanne

Außerdem wurde auf unserer Fanseite aus all den Kommentaren eine Gewinnerin gekürt die sich nach diesem Bloghop ein Projekt aussuchen darf und dieses wird ihr dann zugeschickt.
Die Gewinnerin heißt...... Alexandra Pape


Drei wirklich tolle Farben, aber sie miteinander zu kombinieren wär mir noch nicht in den Sinn gekommen :-)
Es war gar nicht so leicht sich ein passendes Konzept zu überlegen.
Aber ich liebe Herausforderungen und ich zeige euch heute eine Karte mit passender Verpackung.


Die Karte ist nach dem klassischen CASE Prinzip entstanden und zwar hab ich bei Jennifer Frost eine tolle Karte entdeckt und etwas abgewandelt nachgebastelt.
C  copy
A and
S share
E everything

Nach diesem Motto basteln wir und teilen damit unsere Freude.


Ich habe nach langem endlich mal wieder das Produktpaket Bunte Vielfalt verwendet.
Immer wenn ich so viel neues Spielzeug habe, vergesse ich auf alt bewährtes.
So alt ist es aber noch gar nicht. Es ist im Jahreskatalog enthalten auf Seite 132.


Zum ersten Mal hab ich mich getraut Papier zu reißen.
Aber ich bin erstaunt, wie gut das geht und wie toll es aussieht.
Den Farbkarton in Limette hab ich mit den Blättern aus dem Stempelset Bunt gemischt bestempelt.
Darüber kam noch eine Schicht Transparentpapier.


Die Blüten kann man erst stempeln und dann ausstanzen.
Ich hab sie etwas hoch gebogen damit sie mehr Leben bekommen.
Den Spruch findet ihr auch in dem Stempelset und ich hab ihn Ton in Ton in Savanne auf Savanne gestempelt und den Streifen angeschrägt.


Ich habe noch eine Schachtel Lindt Pralinen gefunden die auf nette Art DANKE sagen.
Somit war schnell klar, dass ich eine Verpackung mit dem Umschlag Punchboard dafür machen möchte.
Das Papier hab ich wieder in mit den Blättern bestempelt und dann gefalzt.
Damit ich weiß wie groß die Verpackung sein muss, hab ich die Maße der Pralinen in den Excel-Punchboard-Rechner eingetragen.
Der hat mir die Größe des Papiers ausgespuckt und wo ich punchen und falzen muss.


Drum herum kam eine Banderole in Sommerbeere.
Oben drauf ein Stück gerissenes Papier in Savanne.
Gestempelt hab ich mit dem Set Gänseblümchengruß.


Hier hab ich zur Abwechslung noch eine filigrane Blüte oben drauf gesetzt.


Die Glitzerperlen sind aus der Produktreihe Jahr voll Farben und im Jahreskatalog auf Seite 146 unten zu sehen. Zum Glück gibts die in Sommerbeere.

So, jetzt hab ich nicht mehr viel zu sagen.
Habt ihr Fragen zum Projekt? Dann meldet euch gern unter stempelkeller.waltraud@gmail.com

Ich wünsch euch viel Spaß beim Weiterhüpfen zu Simone.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Hier sind alle Teilnehmer im Überblick:

Waltraud - das bin ich 

Simone


Barbara


Brigitte


Patricia


Pia


Tina


Conni


Maren


Yurda


Ximena








Kommentare:

  1. Liebe Waltraud,
    ein schöner Beitrag.
    LG Tina 😘

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Waltraud, ich finde die Verpackung wunderschön. Danke für das Teilen und die Inspiration. Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Waltraud,
    das Set finde ich ebenfalls sehr gut. Danke für Deine Ideenumsetzung.
    Lieben Gruß Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Waltraud,
    ein so schönes Projekt - ich mag es total ;-)
    LG Yurda

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Waltraud,
    sehr schöne Sachen zeigst du uns da! Das Set ist wunderschön und ich denke auch immer, dass ich es wieder mal benutzen sollte.
    GLG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Waltraud,
    super schön geworden ;o)))) ganz liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  7. Hi Waltraud!
    Sehr schöne Verpackung mit sehr viele liebevollen Details. Sehr schön! Danke für die Inspiration.
    LG
    Ximena

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stempelkeller.blogspot.co.at/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar nette Zeilen hintzerlässt.