Mittwoch, 7. September 2016

Geschenktüten mit dem Punchboard

Aus diversen Designpapierresten hab ich ein paar nette Geschenktüten für den Künstlermarkt in Wasserburg gezaubert.
Mit dem Punchboard ist das wirklich ganz schnell erledigt. Da dauert das Verzieren fast länger :-)


Weil ich so oft meine Freundin Sandra um ihre tollen Babystempelsets bitten musste, hab ich mir jetzt kurzerhand auch das Set zum Nachwuchs bestellt.


Diese Tüten habe ich mit einem Wimpel verziert auf dem ich in Gold den Spruch aus dem Set im Herzen embosst. Den Hintergrund hab ich mit der Blume und den Spritzern aus dem Set Touches of Texture gestaltet.





Bei diesen Tüten kam nun endlich das Stempelset Moroccan Nights zum Einsatz. Es besteht nur aus Motiven, daher habe ich einen Text aus einem SAB Set dazu kombiniert. Ich finde er passt sehr gut zu einer Verpackung. Viel zu schade es verstauben zu lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen