Dienstag, 19. April 2016

Wenn ich nachts nicht schlafen kann...

... dann überlege ich mir neue Designs für Karten aus :-)

Dies ist eine neue Farbkombi bei der mal mein Glitzerpapier in Kirschblüte zum Einsatz kam.
Schmetterlinge kann man nämlich auch aus Glitzerpapier ausstanzen. Eigentlich wollte ich die Farnblätter im Hintergrund embossen, aber über Nacht müssen mir die Heinzelmännchen mein Material versteckt haben, daher habe ich die Blätter mit Stazon Tinte in weiß gestempelt.
Diese filigranen Blätter habe ich bei Obi entdeckt und gleich verarbeitet.
Der Spruch ist sehr dezent. Vielleicht hätte ich ihn lieber in Savanne stempeln sollen, andererseits ist die Karte so schön zart.



Das Stempelset "Schmetterlingsgruß" ist einer meiner neuen Favoriten. In Kombination mit den Thinlits für Schmetterlinge ist es wirklich unschlagbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen