Sonntag, 12. Februar 2017

Hochzeitskarte mit Glitterwindow


Ich bin immer wieder fasziniert, wie toll es ist, wenn mich die Muse küsst.
Plötzlich ging mir ein Licht auf und ich hatte die Idee, aus dem Stanzteil "für immer" ein Glitterwindow zu machen.
Dann fing aber erst mal die Sucherei nach dem durchsichtigen Klebeband an, das mein Mann irgendwo in der Werkstatt versteckt hält.
Da ich es in dem kreativen Chaos nicht finden konnte, hab ich kurzerhand Scotch genommen und einfach mehrere Klebestreifen aneinander gereiht.
Danach hab ich noch mühsam die Ränder mit einer feinen Schere vom Kelbeband befreit.
Über das Klebeband hab ich dann Glitter gestreut, der wunderbar an der klebrigen Seite haftet.
Dadurch hat das Stanzteil einen tollen Glitzereffekt und ich bin ganz verliebt in meine schöne Hochzeitskarte.


1 Kommentar: