Samstag, 22. Juli 2017

Umschlagleporello - Stadt, Land, Gruß


Mit Schrecken hab ich erfahren, dass uns eine sehr liebe Kollegin verlässt und in Zukunft im Büro ihres Mannes arbeiten wird. Mir sind vor Schreck gleich ein paar Tränen raus gepurzelt.
Zum Abschied haben wir Geld gesammelt und ihr einen Essensgutschein von ihrem Lieblingsrestaurant überreicht und zwei kleine Geschenkkörbe in pink und orange mit lauter Kostbarkeiten zum Seele streicheln.

Ich hab mich angeboten für die Karte zu sorgen und den Gutschein zu verpacken und hab beides in einem Umschlagleporello integriert. Farblich hab ich mich an den Geschenkkörben orientiert.
Ich hab das tolle Designerpapier Metallic-Glanz verwendet.
Der Blitz spiegelt sich ordentlich in dem Papier :-)
Bitte entschuldigt die schlechte Fotoqualität. Sie sind bei Nacht aufgenommen worden.


Ins Innere kam der Leporello und weil es vom Text und von den Motiven so gut zum Thema passt, hab ich das neue Gastgeberset Stadt, Land, Gruß verwendet und eine schöne Landschaft gestempelt die im Endeffekt gar nicht stimmt, denn stellt euch mal vor, sie verlässt gar nicht unser Bürogebäude, sondern wandert vom 3. Stock nur ins EG :-))))
Das hab ich gar nicht gewusst als ich das Geschenk vorbereitet hab.
Wie peinlich :-)))))


Naja, aber den Sinn erkennt man hoffentlich.


Und zum Glück ist die Trennung jetzt nicht mehr ganz so schlimm. 
Ich kann sie ja im EG besuchen kommen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen