Montag, 3. Juli 2017

Schmetterlingskarte mit Strukturpaste


Im neuen Jahreskatalog gibt es jetzt auch Strukturpaste.
Ein tolles Werkzeug für Hintergrundtechniken.
Ich hab hier mal versucht mir aus einem Schmetterlingthinlits eine Schablone zu bauen und hab mir die Strukturpaste in Grün eingefärbt.
Dann hab ich die Paste durch die Schablone gestrichen. und danach abgezogen.
Zurück bleibt der Negativabdruck des Schmetterlings den ich dann mit dem Stempelset Watercolor Wings verschönert habe.


Das wird eine der nächsten Techniken in unserer Technikklasse vom Team Stempelkeller sein.


Hier gibts noch ein tolles Anleitungsvideo für euch....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen