Samstag, 24. Juni 2017

Florale Glückwünsche zur Hochzeit


Meine liebe Kollegin und mein lieber Kollege haben standesamtlich geheiratet und da waren Glückwünsche von unserer Kanzlei angebracht.
Ich wurde gefragt ob ich nicht was passendes basteln könnte und der Wunsch war mir Befehl.
Ich hab mich sehr gefreut, dass meine Kollegen an mich gedacht haben :-)
Passend zu den Gästegoodies hab ich Calypso als Grundfarbe gewählt.
Die Farbe ist auch im Kleid der Braut enthalten.


Ich habe wieder die Thinlits Florale Grüße verwendet, da sie so wunderschön sind für Hochzeiten und man kann tolle Klappkarten ins Innere setzen.
Ich hab den Blumenstempel mit den Markern in Currygelb, Olivgrün und Calypso angemalt und dann auf Seidenglanzpapier abgestempelt. Danach hab ich mit einem Aquapainter die Blume noch nachgemalt so dass sie jetzt aussieht wie eine Aquarellblume und die Lücken dazwischen sind auch mehr und mehr verschwommen.
Diesen Trick hab ich bei Jenny Hall entdeckt.


Im Inneren hab ich noch den schönen Wunsch gestempelt und mit einem Blätterkranz umrandet.

Und hier hab ich noch ein Bild von den Gästegoodies die meine Kollegin gebastelt hat.

Diamantboxen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen