Donnerstag, 11. Mai 2017

Abgerundete Geschenktüte mit dem Punchboard


Das nächste Projekt vom Freitagsworkshop war eine Geschenktüte mit dem Punchboard, aber keine gewöhnliche, sondern eine ohne scharfe Kanten :-)

Mir gefallen die "Box-in-a-Bag" Tüten so gut und da wollt eich probieren, ob es nicht auch mit dem Punchboard funktioniert.
Es hat.
Man darf bloß die Falzlinien nicht komplett durchziehen, sondern sich nur eine Markierung setzen.
Ich habe mich für eine sehr schmale Tüte entschieden und alle Seiten gleich lang gewählt.
Ich hab als nicht die Falzlinie für Small verwendet, sondern die Side-Linie.
Damit man die runden Ecken hin bekommt, muss man die Tüte mehr oder weniger in der Luft aneinanderkleben, aber wenn das mal geschafft ist, ist es ein Kinderspiel den Boden zu kleben und die Tüte zu schließen.


Verziert haben wir sie noch mit einigen Streifen und Bändern und einer goldenen Spange.

Und das waren die Projekte meiner Gäste:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen