Sonntag, 26. Februar 2017

Umschlagleporello als Geburtstagsgeschenk


 Gestern hat meine liebe Freundin Sandra Geburtstag gefeiert und uns zum Essen eingeladen.
Herrlich, wenn man mal ohne Kinder miteinander quatschen kann und ein bisschen Luxus genießen kann.

Sie hat sich einen Gutschein von Lighthouse gewünscht den ich besorgt hab und dann gleich noch verpackt habe. Weil der Valentinstagsworkshop noch nicht lang her ist, hab ich gleich noch einen Umschlagleporello gebastelt. Diesmal zum Geburtstag.


Er wird wieder von einer Banderole zusammengehalten.
Thinlits und Stempel sind aus der Serie für immer aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog 2017.


Öffnet man das Kuvert, kommt der Glückwunsch ans Licht.
Zu diesem Design hat mich das Stempelset Feierstimmung inspiriert.
Da sind zwei Prägefolder mit Text dabei und wenn man bunte Punkte über den geprägten Spruch stempelt, dann kommt er richtig gut zur Geltung, da der Spruch als einziges weiß bleibt.
Ich habs etwas abgewandelt. Ich hab mir einen Stempelset Rest aus dem Set Yummy in my Tummy geschnappt - das ist das Innere vom Monsterbauch - und hab damit in Kirschblüte, Savanne und Himmelblau (das sind die Farben vom Designerpapier Zum Verlieben) bunte Punkte gestempelt.
In die Mitte hab ich aus Goldfolie mit den Thinlits Grüße voller Sonnenschein den Glückwunsch geklebt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen