Mittwoch, 22. Februar 2017

Paper Piecing Technik fürs Teamtreffen


Gestern hab ich mit meinen 4 Teammädels auf den Start unserer Stempelklasse angestoßen.
Ich hab mich so gefreut, die vier bei mir zu haben und mit ihnen ein paar tolle Techniken anzuwenden. Zuvor hab ich ihnen noch ein paar Tipps am Computer gezeigt und wir haben besprochen, was wir alles für den Ostermarkt basteln wollen. Toll, wenn man plötzlich nicht mehr ganz allein da steht sondern ein Team hat. Ich genieße es sehr.

Eine der Techniken die wir gestern probiert haben ist die Papier Piecing Technik die ich auch für eines der Technikbücher vorbereite.
Für diese Technik sind alle Motive geeignet, die man sonst ausmalt.
Einmal wird das Motiv auf den Farbkarton gestempelt und einmal auf Designerpapier, Der Teil auf dem Designerpapier wird dann von Hand ausgeschnitten und über das Original geklebt.
Ich hab mich für das besondere Designerpapier in Pastellfarben entschieden. Passend für mein Baby.


Den Stern hab ich mit dem gelben Aquarellstift angemalt und dann mit dem Mischstift vermalt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen