Montag, 9. Januar 2017

Rentierkarte zu Weihnachten


Weihnachten ist zwar schon vorbei, aber das Stempelset das ich hierfür verwendet habe ist eins aus dem aktuellen Jahreskatalog und noch für ganz andere Anlässe zu gebrauchen. 
Es gehört zur Reihe ausgefuchst, nennt sich Foxy Friends und ist auf Seite 57 zu finden.
Da ich den Hirsch aus diesem Set über alles liebe, hab ich ihn auch auf einer Weihnachtskarte eingesetzt.
Sie ist ganz schlicht und einfach, aber total süß, finde ich.
Weiß auf weiß hat für hierfür besonders gut gefallen.
Dem mittleren Rentier hab ich eine rote Nase verpasst.



Und hier noch einmal der Hirsch, aber mit etwas anderem Design.


Bei dieser Karte habe ich den Aufleger mit der Prägeform Wald geprägt.
Mit den Framelits Stickmuster hab ich mir ein Oval ausgestanzt in das genau der Hirsch passt.
Dieses hab ich dann mit einem Oval in Kupferfolie hinterlegt.
Unterhalb hab ich den Banner aus dem Set ein Haus für alle angebracht, den ich mit dem Spruch Frohes Fest bestempelt hab.
An den Leinenfaden hab ich noch zwei Glöcklein gehängt.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen