Mittwoch, 11. Januar 2017

Raupe Nimmersatt auf Dankeskarte


Diese Karte war eine Auftragsarbeit für den Abschied von drei Kindern die während des Jahres von der Krippe in den Kindergarten gewechselt sind. 
Die Mütter und Kinder haben sich damit für die tolle Betreuung bedankt.
Da wir das eigentliche Abschiedsfest der Dreijährigen ja bereits im Sommer gefeiert hatten und den Erzieherinnen damals ein großes Sitzkissen mit Raupenimmersattstoff genäht hatten, gabs jetzt ein kleines Pendant dazu.


Für die Karte hab ich das Designerpapier Obstgarten verwendet und mich für den Erdbeerdruck entschieden.
Die Raupe hab ich aus lauter ausgestanzten kleinen grünen Kreisen gebildet und ihr von Hand ein Gesicht aufgemalt. Der Spruch stammt aus dem Set blühende Worte.


Ins Innere der Karte hab ich noch einen Schmetterling geklebt den ich mit dem tollen Stempelset Watercolour Wings gestempelt habe und mit den passenden Framelits ausgekurbelt habe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen