Donnerstag, 10. November 2016

Hochzeitsexplosionsboxen für Geldgeschenk


Nachdem ich heuer auf so vielen Hochzeiten eingeladen war und 
alle meine Hochzeitsexplosionsboxen selber verschenkt habe, 
hab ich für den Selbergmacht Markt noch welche nachbasteln müssen.
Ich konnte ja schließlich nicht mit leeren Händen dort auftauchen.


Das Designerpapier ist kein aktuelles, aber sehr schön und die Farben gibts ja immer noch.
Den Deckel hab ich mit den Thinlits Grüße voller Sonnenschein gestaltet.



Auch im Inneren hab ich die Herzen verewigt. 
Und meine Freundin Sandra war so nett und hat mir ihr Hochzeitsstempelset ausgeborgt.
Schade, dass es nicht mehr im Katalog ist. Ein Set rund um Hochzeit gibt es momentan nicht wirklich.



1 Kommentar:

  1. Liebe Waltraud,
    die Boxen sind toll; und das alte Designerpapier auch!
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen