Samstag, 22. Oktober 2016

Bericht vom Selbergmacht Markt in Wasserburg

Spät aber doch gibts nun ein paar Bilder vom Selbergmacht Markt in Wasserburg.
Weil ich leider mein Handy zuhause vergessen habe, konnte ich selbst nicht fotografieren, aber Michaela war so nett und hat mir ein paar Bilder per Whats App geschickt.

Das war also mein Stand.
2m x 0,8m ist nicht viel Platz, da muss man schon ein paar kreative Lösungen haben um viel unterzubringen. Ich hab mit Holzkisten gearbeitet und diese übereinander getürmt.
So hatte ich auch gleich verschiedene Abteilungen. Eine für Baby, eine für Geburtstag, eine für Hochzeit usw.


Rechts hab ich das Weihnachtssortiment aufgebaut und vorne dran die Halloweengoodies.


Es war find ich recht gut besucht und ich hoffe, ich habe viele neue Workshopbesucher und Kunden gewonnen. Ich hab auch einiges verkauft und es war wieder sehr interessant zu sehen, wozu die Leute am meisten greifen. Also die Weihnachtsstimmung to go hat sich wirklich sehr gut verkauft :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen