Dienstag, 13. September 2016

Weihnachtskartenbasteln beim Teammeeting

Vergangenen Freitag hat meine Teammama Pia zum Teammeeting gerufen.
Aufgrund der Urlaubssaison waren wir eine überschaubare Runde und es wurde 
ausgiebig getratscht, gespeist und gebastelt.
Es war herrlich, meine Teamkolleginnen wieder zu sehen, sich auszutauschen und
sich gegenseitig Tipps zu geben.

Nun möchte ich euch zeigen, was ich bei Pia gebastelt habe.
Ich hab alles ausprobiert was ich selbst noch nicht habe um zu ermitteln, ob ich unbedingt
noch was bestellen muss.
Tja, es ist leider alles toll und die Qual der Wahl hab ich fast immer.

Für die erste Karte hab ich den vanillefarbenen Hintergrund mit dem Zopfprägemuster durch die Bigshot gekurbelt.

Wie das genau funktioniert, könnt ihr hier in einem Stampin up Video sehen. 
Es entsteht ein toller 3-D-Look weil man das Papier mit Wasser einsprüht.





Das Stempelset mit den dazu passenden Framelits nennt sich - wie könnte es anders sein - 
Weihnachtsschlitten. Mir sind gleich tausende Ideen gekommen wie ich denn das Set verwenden könnte. Ich hoffe euch gehts genau so.

Morgen gehts weiter mit der nächsten Karte. Ihr dürft gespannt sein, es ist nämlich wieder ein ganz tolles Set.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen