Dienstag, 23. August 2016

Babyglückwunschkarte Kommode

Schon öfters bin ich bei meiner Googlesuche über so süße Kleiderschrankkarten zu Babys Geburt gestolpert.
Nun hab ich mir für meinen Babykartenvorrat die Idee abgekupfert und mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln nachgebastelt.
Zwei Mal in Aquamarin und zwei Mal in Zartrosa.
Die Kommodenbeine werden mit einem Framelit aus dem Paket Lots of Labels ausgestanzt. 
Die Schubladen sind ganz einfach schmale Streifen Papier die ich mit einem Schwämmchen an den Rändern dunkler eingefärbt habe. Noch ein paar Kleidungsstücke und Spielsachen reingesetzt, schon war die Karte fertig.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen