Freitag, 12. August 2016

4 Jahreszeiten Karten

Weil mir die gestrige Karte so Spaß gemacht hat und ich so richtig in Fahrt war,
hab ich gleich nochmal 4 Karten mit dem selben Grundkonzept gestaltet.
Dann hab ich für meinen Workshop am 3.9. ordentlich was zu zeigen.
Da wird es um Aquarelltechnik mit Embossing gehen, diese beiden Techniken lassen
sich herrlich kombinieren wie ihr hier seht.
Alle Karten haben einen Aquarellhintergrund und sind danach embosst worden.

Ich hab wieder das Stempelset Wald der Worte mit den dazu passenden Framelits verwendet.
Ich liebe einfach diese Naturmotive.

Bitte denkt dran, dass es das Stempelset und die Framelits nur noch bis 31.8. geben wird.


Hier zeig ich euch eine herbstliche Karte.
Auf kürbisgelbem Hintergrund hab ich in Kupfer die Blätter embosst.
In der Blumenzentrale Lindau hab ich das tolle grüne Blätterband entdeckt.
Ich hab es mit einem Blätterkreis aus dem Framelits wunderbar verwickelt kombiniert.
Der Spruch stammt aus einem Vorjahresset - Zwischen den Zweigen - 
und ich hab ihn in gold embosst.


Die zweite Karte ist eigentlich auch eher herbstlich.
Der Hintergrund ist olivgrün und honiggelb.
Darauf hab ich die Blätterkrone aus Wald der Wort in kupfer embosst.
Mit den Framelits hab ich den Baum in Kraftpapier ausgestanzt.
Der Text ist auf Transparentpapier embosst und angetackert.





Die dritte Karte ist sehr frühlingshaft.
Ich liebe die Farbkombination aus Flamingorot und Wassermelone.
Ich hab noch einen Schmetterling aus Goldfolienpapier mit den Bold Butterfly Framelits ausgekurbelt.
Der Spruch stammt aus dem Stempelset Schmetterlinggruß und ist in Wassermelone auf Transparentpapier embosst.




Die vierte und letzte Karte dieser Serie ist eine Weihnachtskarte geworden,
weil ich unbedingt auch mal den Christbaum aus dem Set Wald der Worte stempeln wollte.
Ich hab zuerst den Stamm in schokobraun gestempelt,
dann die Blätterkrone 4 Mal in gartengrün darüber gestempelt.
Um noch ein bisschen Schnee hinzuzufügen, hab ich die Blätterkrone dann noch einmal
in weiß embosst.
Im Hintergrund sind die 3 Bäume aus dem Set Wald der Worte in weiß embosst.



Der Spruch stammt aus dem Set Flockenzauber aus dem Hauptkatalog und ist in gold auf Transparentpapier embosst.
Ich hab den transparenten Streifen mit Gluedots befestigt und darüber die goldenen Lacksternchen geklebt um die Gluedots zu kaschieren.



Wenn du Lust hast beim Workshop am 3.9. dabei zu sein, dann melde dich doch an unter
stempelkeller.waltraud@gmail.com, oder 0049/8389/9298361, oder 0043/699/11334451.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen