Dienstag, 7. Juni 2016

Leporello für die Oma

Meine Oma hat vor kurzem erwähnt, dass sie keine Fotos von meinem jüngsten Engel hat und ob ich nicht ein paar für sie hätte.
Da hatte ich natürlich sofort die Eingebung, dass ich ihr ein kleines Album mit meinen Stampin'up Materialien basteln will. 
Ich war gerade erst im Müller und hab mich mal umgeschaut, was da so an Fotoalben zu kaufen ist. Gefallen hat mir gut das Leporello Album und ich dachte, das kann ich sicher ganz einfach nachbasteln. Das war es dann auch. Ich hab einfach Din A4 Papier vom extrastarken weißen Farbkarten genommen und eine Klebelasche berücksichtigt und dann in der Mitte gefalzt. Die einzelnen Seiten hab ich aneinander geklebt und dann mit dem schönen marmorierten Designerpapier aus der SAB 16 verschönert. Da das Album recht groß ist, haben schön die 13x18 cm Fotos drauf Platz.
Meinem kleinen Schatz hat das Album beim Fotografieren so gut gefallen, dass er halt jetzt auch mit auf den Fotos zu sehen ist :-)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen