Dienstag, 31. Mai 2016

Bleaching

Ich konnte meinen Ohren nicht trauen, als ich von dieser Technik in einem Video gehört habe.
Ich hab mir von meinem Mann - der sehr gut in Englisch ist - bestätigen lassen, dass es sich hierbei um Chlor handelt. Das musste ich unbedingt ausprobieren.

Man verwendet einen dunklen Farbkarton als Hintergrund.
Ich habe meinen marineblauen Farbkarton hier mit dem Hardwood Hintergrundstempel in weiß bestempelt. Dann baut man sich eine Art Stempelkissen indem man Küchenrolle etc. mit Chlor anfeuchtet und einen Stempel seiner Wahl eintaucht und auf den Hintergrund stempelt.
Ich hab mich für ein Ornament aus dem Set "Timeless Texture" entschieden.
Wenn der Stempelabdruck trocknet, sieht man wie sich die Farbe ändert.
Das ist wie Zauberei :-)



Jetzt hab ich das Stempelset "So viele Jahre" nun schon eine Weile und der schöne Spruch hier ist mir noch nie so bewusst geworden. Erst als ich einige Liebesbriefkarten für Marriage Encounter gestaltet hab, da hab ich ihn schätzen gelernt.


Morgen ist endlich die lange Wartezeit auf den neuen Jahreskatalog zu Ende und wir dürfen daraus alles bestellen was unser Herz begehrt. Meine Wunschliste ist ewig lang und ich freu mich schon, mit den neuen Produkten zu basteln und euch meine Werke im Anschluss zu präsentieren. 

Morgen kann ich auch den Katalog auf meiner Homepage verlinken und ihr könnt ihn online durchblättern. Wenn ihr gerne ein Katalogexemplar in Händen haltet, dann könnt ihr gerne einen bei mir bestellen unter stempelkeller.waltraud@gmail.com.

Gastgeberinnen einer Stempelparty erhalten sowieso ein Gratisexemplar des neuen Katalogs.

Außerdem warten noch viele andere "Zuckerl" auf Gastgeberinnen. Im Juni gibt es zusätzliche 
€ 35,00 geschenkt ab einem Umsatz von € 350,00 und die Gastgebersets sind so toll wie noch nie und zum halben Preis erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen