Freitag, 15. April 2016

Sketch Wettbewerb

Ich probiere gerade viele - für mich neue - Techniken aus und produziere tolle Hintergründe. Da die Frage wie ich den tollen Hintergrund dann verziere oftmals schwierig ist, habe ich mir Inspiration bei diversen Wettbewerben geholt und nebenbei macht es richtig Spaß meine Karten einzureichen und darauf zu hoffen, dass sie gewinnen. Drückt mir die Daumen :-)

Diese Karte hab ich für den Blog Freshly Made Sketches Nr. 232 gebastelt.

Das war die Aufgabe:


Und so hab ich sie umgesetzt:




Dass hierbei die Stanze Abreissetikett zum ersten Mal zum Einsatz kommt war sofort klar. Und ich liebe ja das Glitzerklebeband, das wollte ich unbedingt als zweiten Streifen einsetzen. Damit die Schrift zum Klebeband passt, hab ich in Gold embosst. Der Text ist übrigens aus dem Stempelset Zoo Babies und ist einer meiner wenigen Englischen Sprüche.

Nun zum Hintergrund. Dafür habe ich das besondere Designerpapier magische Muster verwendet. Teile davon sind vorbehandelt und nehmen die Farbe nicht an, dadurch bleiben die Streifen weiß. Ich habe ein paar Tropfen Nachfülltinte auf den Acrylblock gespritzt und mit meinem Aquapainter kreuz und quer auf dem Designerpapier gemalt. Am Ende hab ich die überschüssige Farbe mit Küchenrolle vom Papier gewischt und zurück blieb dieser tolle Hintergrund.

1 Kommentar:

  1. This has such a fun background! Thanks for joining us at Freshly Made Sketches this week!

    AntwortenLöschen