Mittwoch, 27. April 2016

Schon von der Rasierschaumtechnik gehört?

Diese Technik ist der Hammer! So einfach gemacht und so ein toller Effekt.
Und das beste ist, man kann gleich mehrere Karten hintereinander in das selbe Teller mit Rasierschaum und Farbe legen.
Daher hab ich gleich drei Karten auf einmal gefertigt. Das liebe ich.

Die Technik funktioniert so, dass man auf ein Pappteller Rasierschaum sprüht. Darauf kommen dann ein paar Tropfen Nachfülltinte die man mit einem Stab kreuz und quer auf dem Schaum verteilt. So entsteht ein toller Marmorierlook.
Auf den Schaum wird dann der Cardstock gelegt und schön festgedrückt. Nach dem Rausnehmen mit einem Lineal den überschüssigen Schaum abstreifen und die Karte gut trocken lassen bevor sie aufgeklebt wird.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen