Freitag, 15. April 2016

Nochmal eine Karte für einen Sketch

Ich hab noch einen tollen Sketch Wettbewerb entdeckt. Eine wirklich kreative Aufgabe hat der Blog Match the Sketch Nr 120 gestellt.



Dieser Sketch hat mich ein bisschen gefordert. Ich hab wirklich überlegen müssen was ich denn rundes ausstanzen könnte, dann kam die zündende Idee.

Ich hab dann ein bisschen getrickst und die Rosenblüten aus dem Thinlits Set Rosenzauber verwendet.




Ich erklär euch kurz wie der Hintergrund entstanden ist. Die Technik heißt Rolling Marbels - also Rollende Murmeln. Murmeln gabs letztes Jahr im Adventkalender, da hatte ich Glück. Was ich sonst noch brauchte war Nachfülltinte. Diese hab ich in eine Plastikbox auf dem Boden verteilt, dann die Murmeln rein gelegt und die Box geschwenkt, damit die Murmeln schön die Farbe aufnehmen.

Danach wird ein Stück Cardstock mit einem Klebepunkt am Deckel befestigt, Deckel auf die Box und umdrehen und kräftig hin und her schütteln. So verteilen die Murmeln die Farbe auf dem Cardstock.


1 Kommentar:

  1. Vielen Dank fürs Mitmachen und viel Glück bei Match the Sketch. lg Fanny (www.stampinwithfanny.de)

    AntwortenLöschen